AktuellesVeranstaltungenBibliothekFachsektionenGeo-ShopLinks & Dienste



  Information der Geschäftsstelle

 

 

 

 

Liebe Mitglieder der DGG,

aufgrund gesetzlicher Vorgaben der EU lösen die SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften, mit Nutzung der internationalen Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) und der internationalen Bankleitzahl BIC (Business Identifier Code) am 1. Februar 2014 die heutigen nationalen Verfahren mit Kontonummer und Bankleitzahl ab.
Die DGG wird daher ab dem 01. Februar 2014 das neue SEPA-Zahlverfahren anwenden.

IBAN für Konten in Deutschland
In Deutschland hat die IBAN 22 Stellen. Sie setzt sich zusammen aus
• dem zweistelligen Ländercode DE,
• einer zweistelligen Prüfziffer,
• der achtstelligen Bankleitzahl, und
• einer zehnstelligen Kontonummer

Kontonummern, die weniger als zehn Stellen haben, füllt Ihre Bank linksbündig mit Nullen auf.
Damit Sie die IBAN leicht lesen können, wird sie in Blöcken zu je vier Stellen dargestellt. So sieht zum Beispiel eine IBAN für Deutschland aus:DE10 1009 0044 0532 0130 18

Wir möchten Sie ganz herzlich bitten, uns zeitnah die notwendigen Daten zukommen zu lassen.Gleichzeitig möchten wir Sie bitten, Ihre uns vorliegende Postanschrift, die Sie bitte der Ihnen in diesen Tagen zugehenden Rechnung entnehmen können, zu überprüfen!
Bitte teilen Sie uns auch Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Sie zukünftig auch per Mail kurzfristig informieren können!
Rückantwort - pdf

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
DGG-Geschäftsstelle

(3.03.2013)

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zur DGGV

finden Sie jetzt unter

 www.dggv.de



 Sehr geehrtes Mitglied,

wie Sie wahrscheinlich wissen, ist der Mitgliedsbeitrag im ersten Quartal eines Jahres fällig. Falls Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wird Ihr Beitrag von Ihrem Konto abgebucht. Falls nicht, bitten wir Sie, Ihren Jahresbeitrag unaufgefordert bis zum 31. März eines Jahres auf unser Geschäftskonto zu überweisen. Vielen Dank für Ihren Beitrag – und für Ihre engagierte Mitgliedschaft!

 

Persönliche Mitgliedschaft  
75,00 €
Persönliche Mitgliedschaft Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung
70,00 €
Universitäten, Institute, Museen, Bibliotheken  
75,00 €
Familienbeitrag für jedes weitere Mitglied ZDGG + GMit pro Familie
35,00 €
Studenten, Erwerbslose Immatrikulations- bzw. Erwerbslosennachweis erforderlich
35,00 €
Pensionäre auf Anfrage ermäßigt auf
35,00 €
Schnuppermitgliedschaft Studenten / Doktoranden 2 Jahre beitragsfrei Studiennachweis erforderlich
35,00 €
Korporative Mitgliedschaft  
250,00 €

Sie haben versehentlich Ihren Beitrag noch nicht überwiesen bzw. einen falschen Betrag angewiesen! Dann möchten wir Sie ganz herzlich bitten Ihren Jahresbeitrag bzw. den Differenzbetrag (immer unter Angabe der Mitgliedsnummer sowie des Beitragsjahres) in den nächsten Tagen auf folgendes Konto der DGG zu überweisen:

DRESDNER BANK
Kontonummer: 0101 251 400
Bankverbindung:
BLZ: 250 800 20
(geben Sie immer Ihren Namen + Mitgliedsnummer an!!!!!)

Denken Sie bitte auch daran, dass Mitglieder, die uns eine Einzugsermächtigung für ihren Jahresbeitrag erteilt haben, einen Rabatt auf den Mitgliedsbeitrag erhalten. Nutzen auch Sie diesen Vorteil! Sie sparen nicht nur 5,00 €, sondern erleichtern sich und uns die Arbeit!

Wir bitten unsere studentischen und erwerbslosen Mitglieder um Zusendung einer akuellen Immatrikulations- / Erwerbslosenbescheinigung, sofern dies noch nicht erfolgt ist. Bei fehlendem Nachweis kann der ermäßigte Mitgliedsbeitrag nicht mehr gewährt werden!

Mit freundlichen Grüßen
Karin Sennholz

(DGG) Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften -Geschäftsstelle-
Buchholzer Str. 98
30655 Hannover

Tel./Fax: 0511-898-05-061

E-mail:geschaeftsstelle@dgg.de

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bekanntmachung des Ergebnisses der Vorstands- und Beiratswahl 2011 der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften e. V. (DGG)
Wie in § 3 der Wahlordnung der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften e. V. festgelegt obliegt dem Wahlvorstand die Ermittlung, Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses.

Bis zum 20. August 2011 wurden insgesamt 649 Wahlbriefe an die Geschäftsstelle der DGG in Hannover zurückgesandt. Davon waren 631 ordnungsgemäß mit einem Absender versehen, so dass eine Überprüfung im Mitgliederverzeichnis auf Stimmengültigkeit durchgeführt werden konnte. 16 Wahlbriefe wurden ohne Absender zurückgesandt. Diese mussten bei der Stimmauszählung unberücksichtigt bleiben. 13 Briefe mit den Wahlunterlagen kamen mit dem Vermerk „unbekannt verzogen“ zurück!

Die 631 gültigen Wahlbriefe enthielten zusammen 631 gültige gelbe Wahlzettel  „Vorstand“ sowie 626 gültige blaue Wahlzettel „Beirat“.
Die Auswertung des Ergebnisses der Auszählung zu den Vorstands- und Beiratswahlen der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften e. V. (DGG) ergab, dass folgende Mitglieder in die folgenden Funktionen der DGG gewählt wurden:
Vorstand:
 Vorsitzender:  Prof. Dr. Gernold ZULAUF
 1. Stellvertretender Vorsitzender:  Prof. Dr. Martin MESCHEDE
 2. Stellvertretender Vorsitzender:  Dr. Bodo-Carlo EHLING
 Schriftführerin:  Dipl.-Geologin Monika HUCH
 Schatzmeister:  Dr. Heinz-Gerd RÖHLING

Beirat:
 Dr. Uta ALISCH
 Prof. Dr. Christoph BREITKREUZ
 Prof. Dr. Anke FRIEDRICH
 Prof. Dr. Reinhard GAUPP
 Prof. Dr. Peter KUKLA
 Dr. Manfred MENNING
 Dr. Karsten OBST
 Dipl.-Ing. Uwe SCHINDLER
 Dr. Volker STEINBACH
 Prof. Dr. Harald STOLLHOFEN

Hannover, den 26. August 2011
Dr. Wolfgang Bartmann     Dr. Michael Schmidt-Thomé        Dr. Horst Aust
Wahlvorstand             i. V. Dr. Kreysing Wahlvorstand         Wahlvorstand
(Vorsitzender)

nach oben