AktuellesVeranstaltungenBibliothekFachsektionenGeo-ShopLinks & Dienste



Exkursionen

oman exkursion

 

DGG-GV Exkursion in den Oman

Informationen - pdf


Allgemeines
Das Sultanat Oman liegt im Südosten der Arabischen Halbinsel. Das Land ist durch eine Vielzahl an Landschaftsformen geprägt. Neben Sand- und Kieswüsten dominiert die über 3.000 m hohe Bergkette des Omangebirges die Landschaft Nordomans. Die Geologie ist spektakulär und die Aufschlussverhältnisse sind fantastisch. Das Klima ist arid und die Wintermonate sind mit Tageshöchstemperaturen zwischen 20° und 30°C sehr angenehm zum Reisen.

Diese Exkursion wird einen umfassenden Einblick in die Geologie des nordöstlichen Omans geben. Wir werden mit Allradfahrzeugen sowohl die Berg- als auch die Wüstengegenden erkunden. Die Übernachtungen werden überwiegend in Geländecamps organisiert, so dass wir uns auch abseits der touristschen Hauptstrecken bewegen können.
Oman ist ein sehr sicheres Reiseland. Die Unruhen des arabischen Frühlings griffen nicht auf das Land über und die Kriminalitätsrate Omans liegt deutlich unter der Deutschlands. Die Omanis sind sehr tolerant und gastfreundlich.

Leistungen
Fahrt in Allradfahrzeugen mit Fahrer, 14 Übernachtungen, davon 5 im Hotel und 9 in einem voll ausgestatteten Feldcamp, Vollverpflegung im Gelände.


Exkursionsleitung
Prof Dr Gösta Hoffmann, German University of Technology in Oman
Prof Dr Martn Meschede, Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
Interessensbekundungen erbeten unter: exkursionen@dgg.de

Termin 1: 01.-15.02.2015
Termin 2: 08.-22.03.2015

 

DGG-Exkursion in den Oman 2014 - von Werner Stackebrandt

 

gruppenbild oman - small

>>> vergrößern <<<

 


nach oben