AktuellesVeranstaltungenBibliothekFachsektionenGeo-ShopLinks & Dienste



  Fachsektion Geoinformatik (FGI-DGG)

Wir über uns
   
Die Nutzung PC-basierter Anwendungen zur Bearbeitung von geowissenschaftlichen Fragestellungen in Forschung, Industrie und öffentlichen Belangen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die rasant steigende Leistungsfähigkeit von Hard- und Software eröffnet Geowissenschaftlern immer neue Bearbeitungsmöglichkeiten.  Gleichzeitig erfordert diese Entwicklung ein Schritthalten des Anwenders. Die Fachsektion Geoinformatik der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften versteht sich daher nicht nur als wissenschaftliche Fachvertretung für den Bereich Geoinformation in den Geowissenschaften, sondern auch als Plattform für Austausch und Weiterbildung.

Die Fachsektion Geoinformatik ist eine Plattform für Fachleute aus Bereichen der Geowissenschaften, welche computergestützte Methoden (z.B. Geoinformationssysteme, 3D Struktur- und Numerische Modellierungen, Geodatenmanagement, geowissenschaftliche Fernerkundung) einsetzen oder entwickeln. Ziel hierbei ist stets,  den fachlichen Austausch, national und international, zu fördern, um so das Bilden eines Netzwerks zu unterstützen.

Mit regelmäßigen Workshops, Weiterbildungsangeboten und themenspezifischen Sessions auf wissenschaftlichen Veranstaltungen ist die Fachsektion Geoinformatik eine gut funktionierende Schnittstelle zwischen Forschung & Entwicklung sowie Anwendung.
Mitglieder der Fachsektion Geoinformatik profitieren neben dem Zugriff auf diese Schnittstelle auch durch Sonderpreise bei Teilnahmen an den angebotenen Weiterbildungen.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Webseite der Fachsektion Geoinformatik.


Leitung: Dr. Rouwen Lehné
TU Darmstadt, Institut für Angewandte Geowissenschaften
Geo-Ressourcen & Geo-Risiken
Schnittspahnstraße 9
64287 Darmstadt
lehne@geo.tu-darmstadt.de

Antrag auf Mitgliedschaft



 


nach oben