Sie sind hier: Tag des Geotops > Presse

Feedback & Presse 2011

Feedback 2011: Weiter auf Erfolgskurs - mehr als 300 Geo-Aktionen zum 10. Tag des Geotops

Mit 310 Einzelaktionen konnte der Tag des Geotops 2011 erneut einen Rekord einfahren. Sie fanden am 18. September und in seinem engeren zeitlichen Umfeld in fast allen Bundesländern statt. Damit überschritt die von der Fachsektion Geotop in der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften (DGG), der Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien (AGH) und der Paläontologischen Gesellschaft (PG) initiierte Geo-Großveranstaltung bereits 10 Jahre nach ihrer Einführung erstmals die Marke von 300 Aktionen.

 

Humboldhoehle

    Geotop Weltenburger Enge
Humboldthöhle: Die Teilnehmer waren begeistert
von der Humboldt-Höhle im Frankenwald.
Foto: Peter Köstner, Geroldsgrün

Ein Besuchermagnet der besonderen Art: Geotop
Weltenburger Enge
Foto: Ulrich Lagally, München

Auch dieses Jahr konnten Jung und Alt wieder mit Geowissenschaftlern auf Entdeckungsfahrt gehen. Geologische Exkursionen wie Reisen in die Erdgeschichte Baden-Badens oder auf die Insel Usedom, die Eröffnung des Saurier-Erlebnispfades in Georgenthal, die Erforschung des Vulkanismus im Siegerland, ein geologischer Spaziergang durch das steinreiche Lübeck oder die Eröffnung des Geoerlebnisgartens im Geoportal Röcknitz standen auf dem Programm. Wieder öffneten Betriebe der Steine- und Erdenindustrie wie der Diabassteinbruch Schicker in Bad Berneck ausnahmsweise ihre Tore. Vorträge informierten die Besucher über die Geologie vor Ort und zahlreiche Mitmachaktionen wie Goldwaschen oder die Fossilien- und Edelsteinsuche weckten auch bereits bei den Kleinen das Interesse an der Geologie. Ein kurzes Feedback ist auf der Internetseite www.tag-des-geotops.de zusammen mit einigen Presseartikeln sowie Fotos eingestellt. Und wen es interessiert: Dort kann man auch die bundesweiten Veranstaltungen von 2011 - nach Ländern geordnet und unterschiedlichen Kriterien recherchierbar - nochmals einsehen und weitere Informationen rund um Geotope abrufen.

Durch das Engagement einer Vielzahl von freiwilligen Akteuren ist der Tag des Geotops auch heuer wieder erfolgreich verlaufen. Mit der Zunahme der Aktionen weitete sich ebenfalls das Spektrum der Veranstaltungen aus. Längst umfasst der Tag des Geotops nicht mehr nur die Präsentation von lehrreichen Gesteinsaufschlüssen oder markanten Landschaftsformen. Seit Jahren entwickelte er sich hin zu einer Informationsveranstaltung, die das gesamte Feld der Geowissenschaften in Forschung und Lehre, vor allem aber ihre praktische Anwendung abdeckt. Mit einer gewissen Befriedigung darf man auch 2011 auf den Tag des Geotops zurückblicken, wohl wissend, dass dieser Erfolg ohne den großartigen Einsatz all der vielen unterschiedlichen Akteure vor Ort nicht möglich gewesen wäre. Ihnen gebührt der besondere Dank der Initiatoren, Koordinatoren und Besucher gleichermaßen!

Fossilsuche in den Solnhofener Schichten

Jung und alt auf Fossilsuche in den Solnhofener Schichten. Foto: Ulrich Lagally, München

Von Anfang an vorgesehen und in zunehmendem Maße wichtiger gestaltet sich die Kooperation mit Partnern, die auf lokaler Ebene agieren und dort über eine geeignete Infrastruktur verfügen: Naturwissenschaftliche Vereine, Geoparks, Rohstoffunternehmen, Tourismusverbände und viele mehr. Ohne deren Beitrag wären viele Ideen nicht umzusetzen und der Tag des Geotops bei weitem nicht so attraktiv wie er heute ist.

Doch nicht alle, deren Teilnahme man erhoffen durfte, beteiligten sich an der Aktion. Der Rückblick auf das diesjährige Angebot weist gerade bei den zertifizierten Geoparks, für die der Termin eine hervorragende Gelegenheit zur Präsentation ihrer Schätze und Aktivitäten ist, ein recht unterschiedliches Bild auf: Während manche wie der Geopark Bayern-Böhmen ein umfangreiches Angebot vorlegten, suchte man andere in der Programmvorschau auf der Website vergebens. Ein Versehen?

Gerade diesen Einrichtungen, die ja quasi von Geotopen leben, deren wirtschaftliches Interesse die nachhaltige Vermarktung ihrer Geo-Schätze ist, die auf Besucher angewiesen sind, kommt vor Ort eine besondere Rolle zu: Sie sind Vorbild und gleichzeitig Koordinatoren. Es bleibt zu hoffen, dass künftig nicht nur einige, sondern sämtliche zertifizierten Geoparks sich in die Initiative „Tag des Geotops" verstärkt einbringen und die Gelegenheit wahrnehmen, möglichst viele Besucher von der hohen Qualität ihrer Einrichtung zu überzeugen.

Leider ist es, trotz professioneller Hilfe, bisher nur selten gelungen, die Aufmerksamkeit der überregionalen Presse auf den Tag des Geotops zu lenken. Erfolgversprechende Ansätze, bereits im zeitlichen Vorfeld über die Veranstaltung in Zeitungen zu informieren, gab es allenthalben, doch das große Presseecho blieb aus. So bleibt die Erkenntnis, dass die Anwerbung von Aktionen momentan auf lokaler und regionaler Ebene am erfolgreichsten ist.

Nichtsdestotrotz ist festzuhalten, dass der Tag des Geotops auch ohne weitreichende Presseankündigungen weiter an Akzeptanz und damit Bedeutung gewinnt und immer mehr Menschen ihn nutzen, um die erdgeschichtlichen Reichtümer ihrer Heimat besser kennenzulernen. Wir freuen uns bereits heute auf den nächsten Tag des Geotops, der am 16. September 2012 stattfindet.
Gerne nehmen wir wieder die Meldungen Ihrer Veranstaltungen unter www.tag-des-geotops.de entgegen.

Ulrich Lagally, München & Rosemarie Loth, Hof

 

Baden-Württemberg: Schätze im Untergrund - Geologie erleben
Reisen in die Erdgeschichte Baden-Badens am Tag des Geotops 2011
http://www.lgrb.uni-freiburg.de/lgrb/lgrb/download_pool/lgrbn_0711.pdf

Baden-Württemberg (Tübingen): Erdgeschichte live erleben im Geopark Schwäbische Alb
http://www.tuebinger-wochenblatt.de/tue/page/detail.php/2960908
(tuebinger-wochenblatt.de, 15.09.2011)

Bayern (Ansbach): Einblicke in Aufschlüsse
http://www.main-netz.de/nachrichten/region/main-spessart/main-spessart/art3995,1794373
(main-netz.de, 14.09.2011)

Bayern (Fränkische Schweiz): Tag des Geotops am 18. September: Bayerns versteinerte Naturwunder locken zum Besuch
http://www.wiesentbote.de/2011/09/16/tag-des-geotops-am-18-september-bayerns-versteinerte-naturwunder-locken-zum-besuch/
(wiesentbote.de, 16.09.2011)

Bayern (Schönau a. Königssee): Bayern ist Vorreiter beim Schutz von Geotopen
http://www.welt.de/regionales/muenchen/article13611005/Bayern-ist-Vorreiter-beim-Schutz-von-Geotopen.html
(welt.de, 18.09.2011)

Hessen (Herbstein): Gewölbe der Stadt auf dem Berge ist „Geotop des Jahres“
http://www.lauterbacher-anzeiger.de/lokales/vogelsbergkreis/herbstein/11179526.htm
(lauterbacher-anzeiger.de, 20.09.2011)

Mecklenburg-Vorpommern (Stralsund): Bundesweiter Tag des Geotops in Stralsund
http://www.stralsund-intern.de/kultur/00869/Bundesweiter-Tag-des-Geotops-in-Stralsund.html
(stralsund-intern.de, 12.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Bielefeld): Tag des Geotops 2011 - Exkursion "Geologie des Bielefelder Raumes" – Film
http://www.namu-ev.de/aktuelles/aktuelles-detail/angebote/hamsterkauf/
(namu-ev.de, 21.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Bochum): Reise in die Vergangenheit am Tag des Geotops
http://www.bospace.de/nachrichten/ruhrgebiet/bildung/reise-in-die-vergangenheit-am-tag-des-geotops-20110919-1272
(bospace.de, 19.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Halle): Auf Sand gebaut
http://www.haller-kreisblatt.de/hk-templates/nachrichtendetails/datum/2011/09/20/auf-sand-gebaut/
(haller-kreisblatt.de, 20.09.2011

Nordrhein-Westfalen (Halle): Kreis ist zum größten Teil auf Sand gebaut
http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/Kreis-ist-zum-grossen-Teil-auf-Sand-gebaut-2bd92efb-0b23-4b40-8019-4e7bce6d0d33-ds
(die-glocke.de, 20.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Holzwickede): Aus Steinen das Beste herausholen
http://www.derwesten.de/staedte/witten/Aus-Steinen-das-Beste-herausholen-id5079117.html
(derwesten.de, 18.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Holzwickede): Bergmanns Spuren im Hixterwald
http://www.derwesten.de/staedte/holzwickede/Bergmanns-Spuren-im-Hixterwald-id5074358.html
(derwesten.de, 18.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Krefeld): Tag des Geotops: Steine finden nicht nur Kinder spannend
http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/tag-des-geotops-steine-finden-nicht-nur-kinder-spannend-1.769691
(wz-newsline.de, 18.09.2011)

Nordrhein-Westfalen (Wuppertal): Erdgeschichte erfahrbar gemacht – In der Hardthöhle
http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/s/d/19.09.2011-16.05/b/tag-des-geotops.html
(wdr5.de, Sendedatum 19.09.2011, Sendetext im „Manuskript“

Rheinland-Pfalz (Steffeln): „Tag des Geotops“ und „Stein des Jahres“ in der Vulkaneifel
http://www.eifelzeitung.de/?artikel=65638
(eifelzeitung.de, 14.09.2011)

Sachsen (Frankenstein): Führungen: 200 Besucher bei Tag des Geotops
http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/FLOEHA/Fuehrungen-200-Besucher-bei-Tag-des-Geotops-artikel7763899.php
(freiepresse.de, 19.09.2011)

Sachsen-Anhalt (Bismark-Darnewitz): Findlingspark Darnewitz öffnet zum fünften Mal zum bundesweiten Tag des Geotops seine Pforten - Steinmetz Wolfgang Kohr erhält Ehrennadel
http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/stendal/494930_Steinmetz-Wolfgang-Kohr-erhaelt-Ehrennadel.html
(volksstimme.de, 20.09.2011)

Sachsen-Anhalt (Blankenburg): Exkursion auf dem geologischen Wanderweg - Tiefe Einblicke in die Geschichte der Erde
http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/wernigerode/542446_Tiefe-Einblicke-in-die-Geschichte-der-Erde.html
(volksstimme.de, 27.09.2011)

Sachsen-Anhalt (Südharz- Rottleberode): 255 Millionen Jahre in vier Stunden
Tag des Geotops: Mit Fachleuten die Gipslagerstätte im Alten Stolberg erkundet.
http://www.mz-web.de/archiv/255-Millionen-Jahre-in-vier-Stunden/HC-09-20-2011-A67E93A3-319A-4015-A15F-282622.htm
(mz-web.de, 20.09.2011)

Thüringen (Asbach-Schmalkalden): Tag des Geotops 2011 Besucherbergwerk "Finstertal" in Asbach
http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Tag-des-Geotops-2011-Besucherbergwerk-Finstertal-in-Asbach-1609917192
(tlz.de, 14.08.2011)

Thüringen (Bad Frankenhausen/Kyffhäuser): Tag des Geotops am 18. September: Bayerns versteinerte Naturwunder locken zum Besuch
http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=99997
(kyffhaeuser-nachrichten.de, 07.09.2011)

Thüringen (Wartburgregion): Angebote zum Tag des Geotops - 18. September 2011
http://www.eisenachonline.de/lifestyle/news/3/2011.09.14-24866
(eisenachonline.de, 14.09.2011)

Niedersachsen (Celle): Sonntag ist Geotop-Tag
http://celleheute.de/sonntag-ist-geotop-tag/
(celleheute.de, 15.09.2011)





nach oben